Trainer Stefan Eidt hat seinen Vertrag beim TSV Deizisau um ein weiteres Jahr verlängert.


Stefan hat die Mannschaft im Sommer 2020 übernommen und unter erschwerten Trainingsmöglichkeiten optimal auf die Saison 2020/2021 vorbereitet.

Seine Handschrift war in den Vorbereitungsspielen sowie den beiden Heimspielen im Oktober bereits deutlich zu erkennen.

Neben seinen sportlichen Kompetenzen, überzeugte Stefan von Beginn an auch auf zwischenmenschlicher Ebene, sodass Seitens des Vereins schnell klar war den Vertrag möglichst frühzeitig zu verlängern.


Neben Stefan Eidt hat auch unser Co-Trainer Christoph Lachenmayer seinen Vertrag verlängert. Lachy geht bereits in sein drittes Jahr beim TSV Deizisau.

Neben der Unterstützung im Trainings und Spielbetrieb ist Lachy zum wichtigen Ansprechpartner aller Beteiligten geworden.

Seine Kompetenzen gehen daher weit über die eines üblichen Co-Trainers hinaus.


Mit Yannik Taxis, Lukas Lohmann, Alexander Seibold, Jaric Baumann, Marcel Killat, Manuel Bürk, Moritz Friedel, Jannik Nußbaum, Nils Kühl,

Benjamin Hauptvogel und Gabriel Gomez konnten wir ebenfalls frühzeitigt die Verträge verlängern.


In diesen von Unsicherheiten geprägten Zeiten verschafft das Verein und Mannschaft natürlich eine gewisse Planungssicherheit.

Die Mannschaft bleibt daher im Kollektiv zusammen und wird durch 2-3 externe Neuverpflichtungen sinnvoll verstärkt werden. Die Gespräche mit potentiellen Kandidaten laufen bereits auf Hochtouren.

 

Kai Liebing und Daniel Rauch hingegen werden den Verein am Ende der Saison verlassen.

 

#gemeinsamfürdeizisau

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.