Liebe Handballfreundinnen und Handballfreunde,
schon zu Beginn der letzten Spielzeit mussten wir uns von einem unserer
Schiedsrichterurgesteine verabschieden. Werner Laukenmann hat nach 39
Jahren im Dienste des Spiels seine Pfeife an den Nagel gehängt. Wir
danken ihm für seinen jahrzehntelangen Einsatz und wünschen ihm viel
Freude in seinem wohlverdienten Pfeifruhestand.

Umso erfreulicher ist es, dass sein jetzt ehemaliger Teampartner Edgar
Bechstein noch eine weitere Saison alleine weiter pfeifen wird. Außerdem
werden weiterhin Stefan Braun, Frank Kraaz und Jannik Heinemann für den
TSV Deizisau im Einsatz sein.
Sehr erfreulich ist außerdem, dass wir trotz der schwierigen Umstände
gleich drei Schiedsrichterneulinge für uns gewinnen konnten: Alrik
Fröschle, Patrik Fröschle und Timo Heinemann. Während die Fröschle
Brüder mit dem Pfeifen Neuland betreten, konnte Timo bereits erste
Erfahrungen als Jugendspielleiter sammeln.
Neben Timos Wechsel in die Riege der Schiedsrichter, werden bei den
Jugendspielleitern lediglich Tim Staiger, Tim Lampart und Isabel
Brinzing nicht mehr pfeifen, sodass in der kommenden Saison immer noch
drei Jugendspielleiter die Spieltage der F-, E- und D-Jugend
Mannschaften übernehmen werden. Diese sind Amelie Nisalke, Erza
Tahirukaj und Sven Schubert.

Diese erfreuliche Entwicklung im Bereich der SR-Neulinge lässt uns
zuversichtlich in die Zukunft blicken. Es scheint, dass die Maßnahmen,
die in den vergangenen Jahren im Ausschuss beschlossen wurden, langsam
Früchte tragen. Jetzt gilt es, das Erreichte zu erhalten und auszubauen.
Darum brauchen wir jetzt eine gute Unterstützung für unsere Neulinge,
damit sie positive Erfahrungen an ihre Mannschaftskamerad*innen weiter
eben können.
Da wir auch in Zukunft mit Sicherheit neue Schiedsrichter brauchen
werden. Denn es bleibt nun mal dabei: Kein Schiri kein Handballspiel!

Im Namen der Schiedsrichter des TSV Deizisau grüßt Sie herzlich

Katrin Müller
(SR-Wart)

Wir brauchen dringend Verstärkung! Ihr könnt Euch gerne bei mir über die
Jugendspielleiter- oder Schiedsrichterausbildung sowie das Patenmodell
informieren.
Schreibt mich einfach an!
(schiedsrichter@handball.tsv-deizisau.de)
Wir freuen uns auf Dich/Euch!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.