Peter Scheffold wechselt vom Drittligisten TSV Neuhausen/Filder nach Deizisau.

 

Der 23-jährige Linkshänder stammt ursprünglich vom TV Reichenbach, bei welchem er die gesamte Jugend durchlief und auch die ersten aktiven Jahre seiner Karriere spielte.

Zur Saison 2020/2021 folgte der Wechsel nach Neuhausen mit welchem in der ersten Saison direkt der Aufstieg in die 3. Liga erfolgte.

Peter ist 1,88 cm groß, spielt im rechten Rückraum und ist flexibel in der Abwehr einsetzbar. Sein Vertrag gilt vorerst für die kommenden 2 Jahre.

 

Seit dem Abgang von Kai Liebing war der rechte Rückraum ausschließlich mit Rechtshändern besetzt. Wir freuen uns diese Lücke durch einen Spieler mit Drittliga- Erfahrung schließen zu können.

 

Wir heißen Peter herzlich Willkommen in Deiziau und wünschen Ihm schon jetzt viel Erfolg.

  

 

Arne Staiger zur Verpflichtung:

Peter hat vom ersten Gespräch an einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Seine sympathische Art in Verbindung mit seinen klaren sportlichen Vorstellungen passen optimal zum TSV Deizisau. Wir freuen uns mit Peter einen ehrgeizigen Spieler gewinnen zu können, welcher die besten Handballer- Jahre noch vor sich hat

 

Peter Scheffold zum Wechsel nach Deizisau:

Für mich war Deizisau schon immer ein attraktiver Verein, sowohl sportlich als auch vom Umfeld. Ich sehe dort die Möglichkeit, mich spielerisch und persönlich weiterentwickeln zu können. Im Idealfall möchte ich dazu beitragen uns in der kommenden Runde in der BWOL zu etablieren. Sollte es in dieser schwierigen Saison nicht mit dem Aufstieg klappen, ist für mich der Aufstieg zur neuen Saison ganz klar das Ziel.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: