Voller Elan startete das Gremium im Frühjahr 2020 in ihre Arbeit, vor
allem als es im Juni endlich wieder mit dem Training losging. Alle für
die Saison 20/21 spielenden Mannschaften waren mit Trainer/innen
bestückt und waren heiß auf die anstehende Hallensaison. Wie allen
bekannt war dies ein kurzes Vergnügen und es galt den anstehenden
Lockdown zu meistern. Neben hochmotivierten Trainer/innen, die 1 bis 2x
die Woche online Training anboten, schafften wir es durch weitere
Aktivitäten außerhalb des Handballs zu so gut wie alle Kinder und
Jugendlich bei der Stange zu halten. Anerkennung durch den HVW mit dem
Vereinspreis war das Ergebnis toller Arbeit.
Unsere Ziele, die wir uns selbst gesteckt haben, gilt es nun weiter
abzuarbeiten bzw. auszuarbeiten.
Anreize für Jugendspieler/innen als TrainerInnen einzusteigen oder die
individuelle Förderung unserer Jugendspieler/innen sind wichtige Punkte,
die es umzusetzen gilt.
Leider können wir in der Saison 21/22 nicht alle Jugenden besetzen.
Neben der B-weibl. entstand uns durch Abwanderungen auch in der B-männl.
eine Lücke, die es für die Zukunft gilt, wieder zu schließen.
Wir wünschen allen Mannschaften in dieser hoffentlich normal
stattfindenden Saison viel Erfolg.
Gerne sind uns Ideen und konstruktive Vorschläge von außerhalb unseres
Gremiums herzlich willkommen.
Ihr wollt bei uns mitgestalten? Dann meldet euch unter
jugend@handball.tsv-deizisau.de.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.