Bürgermeister Thomas Matrohs

Liebe Handballfreunde,
liebe Handballerinnen und Handballer,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Spieltage,

eine noch nie dagewesene Situation liegt hinter uns allen.
Die Corona-Pandemie hatte nahezu alle gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen und sportlichen Bereiche erfasst, mit der Folge, dass unsere Handballabteilung von heute auf morgen ihren kompletten Spiel- und Trainingsbetrieb in der zurückliegenden Saison einstellen musste.

Seit je her ist der Handballsport in unserer Gemeinde eine wichtige sportliche Säule für Jung und Alt. Die vielen Erfolge der aktiven Damen- und Herrenmannschaften sowie die guten Platzierungen der Jugendmannschaften sprechen eine deutliche Sprache.
Eine erfolgreiche Saison zu spielen ist aber nur möglich, wenn die Leistungen auf dem Platz und das Engagement in der gesamten Abteilung auch außerhalb des Platzes stimmen.

Mein Dank gilt hierbei der Abteilungsleitung, den Trainern, den vielen Ehrenamtlichen im Hintergrund und dem gesamten Betreuungsteam innerhalb der Abteilung. Das Zusammenwirken dieses Personenkreises ist der Garant für den Erfolg und die Kontinuität innerhalb unserer Handballabteilung.
Besonders möchte ich auch unseren Zuschauern für die Unterstützung auf der Tribüne danken. Mit dem regelmäßigen Besuch der Spieltage unterstreichen die Fans die Bedeutung des Handballsports in unserer Gemeinde.
Danken möchte ich ebenso den vielen Sponsoren, die mit ihrem finanziellen Beitrag den Trainings- und Spielbetrieb der Abteilung unterstützen.

Ich wünsche unseren Deizisauer Mannschaften sowie allen Spielerinnen und Spielern viel Erfolg und alles Gute für die Spieltage der neuen Saison.
Ich hoffe, dass wir einer „normal“ verlaufenden Saison entgegensehen können!
Bitte bleiben Sie gesund!

Herzlichst, Ihr

Thomas Matrohs
Bürgermeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.